header

Immer und überall

Die Revolution begann mit dem BlackBerry: Wer wollte, war ab sofort (fast) immer und überall auch per E-Mail erreichbar.

Zwar waren komplexere Anwendungen und das Surfen im Internet noch wenig komfortabel, aber schon das iPhone markierte bald darauf den nächsten Meilenstein.

Intuitive Benutzerführung mit dem Fokus auf das Notwendige, ein großer Bildschirm und praktische Applikationen ermöglichten jetzt auch bequemes Arbeiten mit längeren Texten und Bildern: ein kompaktes Gerät mit dem Leistungsvermögen eines Mini-Laptops.

Heute bieten fast alle so genannten Smart Phones mit großem Display, Kamera, GPS, Bewegungssensoren, leistungsstarken Prozessoren, Speicherplatz im zweistelligen Gigabyte-Bereich und - man vergisst es beinahe - einer Telefonfunktion die Voraussetzungen für unterschiedlichste Anwendungen „on the road“. Das kürzlich vorgestellte iPad eröffnet weitere Möglichkeiten im Bereich Mobility.

Eine Mobility-Strategie wird angesichts dieser Entwicklungen für erfolgreiches Bestehen im Wettbewerb unabdingbar. Technisch machbar scheint fast alles – darum sollten Sie sich jetzt überlegen, welche Ihrer Geschäftsprozesse mit mobilen Anwendungen optimiert werden können.

header

Expertise im Trendthema

SPIRIT/21 hat umfassende Erfahrungen mit mobilen Anwendungen. Für einen weltweit operierenden Konzern haben wir eine Reihe von Projekten realisiert.

Unter anderem sind dies:

  • BlackBerry Management: Zentrale Verwaltung der von den Mitarbeitern eingesetzten Endgeräte und Anbindung an den Enterprise Server
  • Mobile Portal: Ermöglicht den Mitarbeitern mit BlackBerrys und anderen PDAs den Zugriff auf wichtige, aktuelle Daten und Informationen von unterwegs
  • CRM Integration: Anpassung eines auf Lotus Notes basierenden CRM Systems für die mobile, zeitnahe Verwaltung von Kundendaten

Wir bieten Ihnen anwenderfreundliche und funktionale Lösungen für die Optimierung von Vertriebsinformationssystemen, die Anbindung von Außendienstmitarbeitern und Service Technikern, die mobile Ablesung und Auftragsbearbeitung sowie die Auftrags- und Lagerverwaltung.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine maßgeschneiderte Mobility-Strategie, die alle Ihre Bedürfnisse berücksichtigt und eine maximale Wertschöpfung ermöglicht. Dabei steht nicht die Technologie im Vordergrund, sondern der Kundennutzen.

Für eine effektive Prozessintegration zwischen Anwendung und mobilem Endgerät erarbeiten wir im Vorfeld eines Projekts unter anderem folgende Punkte:

  • Welche Geschäftprozesse soll Ihre ‚Mobility Lösung’ primär abdecken und optimieren?
  • Wie kann der Nutzen (ROI) für Ihr Unternehmen quantifiziert werden?
  • Welche mobile Applikation liefert sofort erkennbaren Mehrwert für die Mitarbeiter und garantiert somit hohe Akzeptanz?
  • Welche Rahmenbedingungen in Bezug auf die IT Infrastruktur und mobile Endgeräte müssen vorab geschaffen werden?

header

Effizient und kostengünstig

Der Einsatz einer für Ihre Bedürfnisse entwickelten Mobility-Lösung bietet umgehend spürbare Effizienzgewinne und messbare Kostenvorteile.

SPIRIT/21 begleitet Ihr Mobility-Projekt in allen Phasen: Vom ersten Planungsworkshop über den Bau von Prototypen bis zu Implementierung und Roll Out der Applikation stehen unsere Mobility-Experten jederzeit zur Verfügung und garantieren eine reibungslose Umsetzung.



Was können wir für Sie tun?

Ihr Ansprechpartner: Stephan Friedlein

Stephan Friedlein

Director eBusiness
Business Development Microsoft
Telefon:+49 7031 714-9600
sfriedlein@spirit21.de